Donnerstag, 27. November 2008

Tag 62

Hmm, ja dem aufmerksamen Leser wird nicht entgangen sein, dass heute der errechnete Termin ist ... Temperatur: 37,5
Granny ist heute nicht mal dazu zu bewegen, die Wurfkiste zu verlassen, ich sitze also allein im Büro und renne alle Stunde über den Hof, um nachzusehen, wie es ihr geht. Heute nacht hat sie dann auch versucht, ihr Nest zu bauen. Ging natürlich nicht, weil die Unterlage ja festgeklemmt ist, also hab ich ihr ein paar alte Frotteetücher gegeben, die sie nun hin und her schubst. Von der beschriebenen Unruhe ist nix zu merken, allerdings hat sie seit gestern das Fressen ganz eingestellt ...

Edit: Gegen Mittag kam sie dann doch für kurze Zeit mal hervor und gab ein rechtes Bild zum Bedauertwerden

Wenn ich da an meine eigenen Schwangerschaften denke ... ich kann es ihr nachfühlen ...
Einen neuen Spitznamen hat sie nun auch (von Micha, meinem Schwager): Kürbis (gemein, oder?!) Männer sind da immer so unsensibel ...

1 Kommentar:

Simone hat gesagt…

Kürbis....wie gemein....
Och,die Arme,bin schon so gespannt!!!!