Donnerstag, 25. Dezember 2008

Die ersten Interessenten

für die Welpen melden sich, wenn alles gut läuft, sind drei der Welpen (2 Jungs und ein Mädchen) in festen Händen. Ich mag noch gar nicht an den Abschied von der Rasselbande denken ... Sie werden nun jeden Tag aktiver, die ersten unbeholfenen Kampeleien finden statt, die Futternäpfe wecken nun schon Interesse (heute gab es Gänseklein - so schnell konnte Thomas gar nicht schneiden, wie die Näpfe leer wurden) und wenn die Mutter sie läßt, dürfen sie auch mal einem Knochen lecken ... Nun bildet sich auch langsam das Fell heraus, zwei der Rüden haben nun schon längeres Deckhaar und sehen wie Rauhhaarteckel aus.

Diese Fotos haben wir vor zwei Tagen gemacht.Hier ein Rüde mit längerem und einer mit kurzem Haar:

Und das sind Aska und ihre Schwester.

Die Namensuche ist noch in vollem Gange, wir haben uns als Galgenfrist die 8-Wochen-Marke gesetzt und die neuen Eigentümer sollen ja auch Mitspracherecht haben.

Keine Kommentare: