Freitag, 28. Januar 2011

Interessante Schlafpositionen

An der Wurfkiste kann man sich stundenlang aufhalten, es ist total spannend, den kleinen Geistern zuzusehen und zuzuhören.
Inzwischen steht auch wieder der Küchenstuhl neben der Kiste - wenn´s mal wieder etwas länger dauert ...

Und dabei habe ich u.a folgende Beobachtungen gemacht:

Ob hier eine Robbe die Flossen mit ihm Spiel hatte?:

Offensichtlich liegt es sich so schön weich und warm:

Ebenfalls beliebt: auf dem Rücken schlafen und alle viere in die Höhe strecken:



... und wenn man sich dann auch noch am Fuss eines Geschwisterchens festsaugen kann, schläft es sich doppelt so gut:

Kommentare:

Maren hat gesagt…

Ich würd den ganzen Tag im Dackelkino sitzen....

N. hat gesagt…

Danke, dass Du uns diese Einblicke gewährst, wenn sie uns schon live verwehrt bleiben - das sind ja zu drollige Bilder, die haben meinen Tag definitiv verbessert!

SallyB. hat gesagt…

die Fotos sind ja herzallerliebst