Dienstag, 15. Februar 2011

Zimmer mit Ausblick

Die Welpen haben nun entdeckt, dass die Wurfkiste einen Ausgang hat. Seitdem halten sie sich im Pulk davor auf. Damit keiner rausfällt, haben wir eine Leiste davor geschraubt, so kann Granny rein und raus, aber die Welpen nicht. Naja, MEIST nicht ... es sei denn, man rekelt sich so lange über die Leiste, bis man auf der anderen Seite herunterplumpst ...

Tagsüber ist es kein Problem, den Miekser wieder in die Kiste zu setzen, aber nachts ... Es ist ja nicht so, dass die Welpen ihre Unmutsbekundungen in Zimmerlautstärke äußern würden. Nein, man kann sich steigern bis es so laut ist, wie wenn eine Möwe DIREKT neben deinem Ohr schreit! Also muss einer von uns aufstehen und den Flüchtling wieder zurücksetzen. Abhilfe schafft nun eine Klappe vor dem Ausgang.
Aber am Tage ist die ja weg - also kann man sich ans "Fenster" setzen und die große weite Welt angucken:

Kommentare:

N. hat gesagt…

Ich schmeiß mich weg! Das is ja wirklich Dackelkino :-D

Maren hat gesagt…

Ich krieche gleich in den Bildschirm.
OMG....

Anonym hat gesagt…

Wie cooool. Es ist so schön, die Entwicklung und Fortschritte der Kleinen hier mitverfolgen zu dürfen. Danke Silke, das macht richtig Spaß.
Liebe Grüße
Marion