Donnerstag, 16. Juli 2015

Kleiner Naschdackel

Obwohl die Woche noch nicht herum ist, muss ich doch schnell mal posten, denn als ich vorhin nach Hause kam, bot sich mir dieses Bild:


Da schleckt doch tatsächlich einer der Welpen im mütterlichen Napf! Und weil er seine dazukommenden Geschwister angeknurrt (!) hat und dann auch aus dem kleinen Napf, in das ich ein wenig von dem Futter umgefüllt hatte, weiter schleckte, bekam er bis zum Eintreffen der Welpenhalsbänder heute nachmittag eine Stoffschleife verpasst.
An der eilig angerührten Welpenmilch haben ein paar der Welpen auch ein bisschen geleckt, aber dieser eine hat am längsten am Napf ausgehalten.


Mit ganzem Körpereinsatz :-)
PS: Inziwschen sind die Welpenhalsbänder angekommen und das kleine Schleckermäulchen trägt jetzt lila.

1 Kommentar:

Kathy hat gesagt…

Die kleinen Hundies sind einfach zum Knuddeln süß. Ein schönes Gefühl, so einen zuerst winzig kleinen Racker in der Hand zu halten und zu wärmen. Und wie ergreifend ist erst der Anblick wie Branca ihre Welpen umsorgt, so als wäre sie schon immer eine geübte Hundemutti :-) Und nun fangen die Kleinen schon an, Streiche zu machen....