Dienstag, 25. August 2015

Der Nächste geht

Heute wird Darius von seinen neuen Besitzern abgeholt. Er ist der Größte im Wurf, auch wenn der Unterschied bei weitem nicht so riesig ist.
Vom Gemüt her ruht er eher in sich, ist nicht der Rauflustigste, aber wehrhaft, und hat seinen Radius auf dem Grundstück auch nach und nach erweitert. Gestern morgen ist er das erste Mal die Hunderunde mit den erwachsenen Dackeln und dem Bassett gelaufen, zusammen mit Danko.


Er kommt in ein Zuhause, wo schon andere Jagdhunde sind und wird sich in der Gemeinschaft bestimmt schnell wohl fühlen.

1 Kommentar:

N. hat gesagt…

er guckt aber schon ein bisschen traurig. Alles Gute, Darius!